Jeder Einkauf unterstützt Menschen in Peru und Österreich

Wem gehört der Schnee?

eine Ringparabel

Wenn es schneit in Jerusalem – was nur ganz selten passiert –, spielen die Kinder Mira, Samir und Rafi begeistert im Schnee. Weil der Schnee so kostbar ist, will jeder von den dreien am meisten Schnee besitzen. Aber wem gehört der Schnee und wer hat den Schnee überhaupt gemacht? Welcher Gott? Für jedes der drei Kinder hat Gott einen anderen Namen, weil sie unterschiedlichen Religionen angehören. Antonie Schneider, die seit vielen Jahren religiöse Themen für Kinder verständlich macht, behandelt dieses brisante Thema behutsam und erzählt eine Ringparabel für Kinder. Die Illustratorin Pei-Yu Chang entführt uns mit ihrer außergewöhnlichen Beobachtungsgabe in ein multikulturelles Jerusalem.

 

Zusätzliche Information

Seiten:

Verlag:

AutorIn:

Auflage:

Erscheinungsdatum:

Format:

Gewicht

Illustrationen:

Einbandart

Produktform:

Produktform detailliert:

Produktsprache:

ISBN 10:

ISBN 13:

Zielgruppe:

Nur noch 9 vorrätig

15,50 

inkl. 10 % MwSt.

+ Versandkosten: GRATIS Versand nach: Österreich ab 29€ | Deutschland ab 59€

Lieferzeit AT: 2-5 Tage* | Lieferzeit DE: 5-12 Tage**

Nur noch 9 vorrätig

Nur noch 9 vorrätig

eine Ringparabel

Beliebt bei Glückslicht Kunden:

Kunden die Mineralien kauften interessierten sich auch für:

Wem gehört der Schnee?

15,50 

inkl. 10 % MwSt.

+ Versandkosten: GRATIS Versand nach: Österreich ab 29€ | Deutschland ab 59€

Lieferzeit AT: 2-5 Tage* | Lieferzeit DE: 5-12 Tage**

Nur noch 9 vorrätig

Nur noch 9 vorrätig

eine Ringparabel

Zusätzliche Information

Seiten:

Verlag:

AutorIn:

Auflage:

Erscheinungsdatum:

Format:

Gewicht

Illustrationen:

Einbandart

Produktform:

Produktform detailliert:

Produktsprache:

ISBN 10:

ISBN 13:

Zielgruppe:

Nur noch 9 vorrätig

Nur noch 9 vorrätig

Nur noch 9 vorrätig

Beschreibung

eine Ringparabel

Wenn es schneit in Jerusalem – was nur ganz selten passiert –, spielen die Kinder Mira, Samir und Rafi begeistert im Schnee. Weil der Schnee so kostbar ist, will jeder von den dreien am meisten Schnee besitzen. Aber wem gehört der Schnee und wer hat den Schnee überhaupt gemacht? Welcher Gott? Für jedes der drei Kinder hat Gott einen anderen Namen, weil sie unterschiedlichen Religionen angehören. Antonie Schneider, die seit vielen Jahren religiöse Themen für Kinder verständlich macht, behandelt dieses brisante Thema behutsam und erzählt eine Ringparabel für Kinder. Die Illustratorin Pei-Yu Chang entführt uns mit ihrer außergewöhnlichen Beobachtungsgabe in ein multikulturelles Jerusalem.

 

Zusätzliche Information

Seiten:

Verlag:

AutorIn:

Auflage:

Erscheinungsdatum:

Format:

Gewicht

Illustrationen:

Einbandart

Produktform:

Produktform detailliert:

Produktsprache:

ISBN 10:

ISBN 13:

Zielgruppe:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Zusätzliche Information

Seiten:

Verlag:

AutorIn:

Auflage:

Erscheinungsdatum:

Format:

Gewicht

Illustrationen:

Einbandart

Produktform:

Produktform detailliert:

Produktsprache:

ISBN 10:

ISBN 13:

Zielgruppe:

Nur noch 9 vorrätig

*Gilt für Lieferungen nach Österreich | **gilt für Lieferungen nach Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe unter: Versandkosten.